Solaranlagen für Kommunen und Gewerbe

Ihre Kommune oder Ihr Unternehmen hat noch freie Dachflächen, aber kann oder will gerade nicht selbst in eine PV-Anlage investieren?

Wir haben die Lösung für Sie – gemeinsam mit unseren über 1.330 Mitgliedern kümmern wir uns als Heidelberger Energiegenossenschaft um Planung, Finanzierung, Bau und Betrieb der Anlage und beliefern Sie mit günstigem Solarstrom vom eigenen Dach.

Beerenhof Weigold
Solaranlage auf dem Beerenhof der Familie Weigold mit einer Gesamtleistung von 91,2 kWp

Auch in Fällen, wenn Dachbesitzer:in und Nutzer:in des Gebäudes nicht dieselbe (juristische) Person sind, finden wir eine Lösung, dass alle Beteiligten von der neuen PV-Anlage profitieren können.

Gute Gründe für eine Zusammenarbeit mit der HEG

  • Kein Eigenkapital nötig
  • Stärkung des Images Ihres Unternehmens oder der Kommune
  • Wertvoller Beitrag für die Energiewende
  • Senkung der CO2-Emissionen
  • Der Strom kann direkt vor Ort genutzt werden
  • Deutlich günstigerer Strompreis als bei Bezug über das öffentliche Stromnetz
  • Die HEG hat bereits über 30 Solarprojekte erfolgreich umgesetzt

Das für die Solaranlage vorgesehene Dach sollte folgenden Anforderungen entsprechen:

  • 300 m² Mindestgröße
  • Flach- oder Schrägdach (alle Ausrichtungen und Neigungen – außer Nord)
  • Möglichst wenig Verschattung durch Bäume, Kamine, Satellitenanlagen, etc.
  • Keine Belastung durch Asbest
  • Möglichst durchgehende Fläche ohne Dachflächenfenster
  • Ausreichende Belastbarkeit
  • Keine Dachsanierung erforderlich in den nächsten 20 Jahren

Machen Sie jetzt mehr aus Ihrem Dach und werden Sie Teil der Energiewende in Bürgerhand!

Bei Fragen können Sie sich gerne direkt an unser Projektteam wenden: projektentwicklung@heg.solar


Um Ihre Anfrage möglichst effizient bearbeiten zu können, füllen Sie bitte nachfolgendes Kontaktformular aus:

    Sind Sie bereits Mitglied der HEG?

    Wärmepumpe vorhanden?

    Wallbox vorhanden?

    Sicherheitsfrage:


    Auf drei Dachflächen des Bürgerzentrums in Kirchheim produzieren 166 Solarmodule mit einer Spitzenleistung von 66 kWp lokalen Ökostrom.
    Auf drei Dachflächen des Bürgerzentrums in Kirchheim produzieren 166 Solarmodule mit einer Spitzenleistung von 66 kWp lokalen Ökostrom.
    WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner